Die vereinbarten Preise für meine Stadt anzeigen

Bio-Landwirtschaft

Bor + Molybdän Fertigo Pro - Liquide

Versand durch Agriqo

Produktbeschreibung:

  • Formulierung: flüssig
  • Zusammensetzung: 7,8 % Bor-Ethanolamin / 0,6% Natriummolybdat (B: 100 g/L & Mo: 8 g/L)
  • Anbau: Zuckerrübe, Leguminose, Gemüse, Zwiebel, Raps, Wein, Obstbau
  • Gebinde: 10 Liter (Kanister)
  • Entspricht: Verordnung (EG) Nr. 2003/2003 über Düngemittel
  • Bor verbessert die Widerstandsfähigkeit von Pflanzen gegen Frost und Trockenheit
  • Bor verbessert die Wasserversorgung
  • Molybdän fördert das Wachstum von Knöllchenbakterien bei Leguminosen
  • Molybdän verbessert die Stickstoffnutzung bei Kreuzblütlern
     


Anwendungsempfehlung "Bor + Molybdän - Fertigo Pro":

  Wirkstoffe Empfohlene Kulturen
  B Mo Getreide Mais Zuckerrübe Raps Ackerbohne  Kartoffel Sonnenblume Wein
Bor + Molybdän - Fertigo Pro 7,8% 0,6% 3L/ha 1-2 Anwendungen 2-3L/ha 1 Anwendung 4L/ha 1 Anwendung
Zeitpunkt     4-6-Blattstadium - Knospenbildung 5-6-Blattstadium - Blütenknospen 5-6 echte Blätter - erste Blütenknospen

Haben Sie Fragen?
Kontaktiern sie unsere Blattdünger-Experten unter kontakt@agriqo.de

Weiterlesen

Zusammensetzung

  • 7.8
  • 0.6
Geeignet für Biobetriebe
Lieferkosten
inbegriffen
Zahlung nach
Lieferung
SEPA-Lastschrift: SEPA
Sicher und schnell zahlen
Unsere besten Angebote für: Bor + Molybdän Fertigo Pro

Entdecken Sie unsere Bestpreise für Bor + Molybdän Fertigo Pro.
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl an .

Form

Liquide

Zusammensetzung
  • 7.8% sous forme de bore éthanolamine (100 g/L)
  • 0.6% sous forme de molybdate de sodium (8 g/L)
Produktbeschreibung

Die Kombination der Mikronärstoffe Molybdän und Bor in diesem Blattdünger bringen folgende Vorteile:

  • Bor: Verbessert die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen gegen Frost und Trockenheit. Bessere Wasserversorgung der Pflanzen und gleichmäßige Blüten
  • Molybdän: spielt eine zentrale Rolle im Stickstoff-Metabolismus der Pflanzen. Es fördert das Wachstum von Knöllchenbakterien in Leguminosen. Die Knöllchenbakterien tragen zur Stickstofffixierung in der Luft bei. Molybdän ist vor allem für Kreuzblütler wie Raps und Kohlarten, Leguminosen und Mais für die Stickstoff-Verwertung wichtig.

Zertifiziert nach CE 2003/2003

Borethanolamin und Natriummolybdat

Enthaltene Spurenelemente:Bor (B): 7,8% (100g/l) wasserlöslich

                       Molybdän (Mo): 0,6% (8g/l) wasserlöslich

Gebinde: 10L Kanister (Mindestbestellmenge: 50L bei der Fertigo pro-Reihe, Bestellen Sie verschiedene Fertigo Blattdünger Kanister - wir liefern was Sie brauchen auf einer Palette)   

Zertifiziert nach EG-Öko-Verordnung 834/2007 über den ökologischen Landbau

Anwendungsempfehlung "Bor + Molybdän Fertigo Pro" :

  Wirkstoffe Empfohlene Kulturen
  B Mo Getreide Mais Zuckerrübe Raps Ackerbohne Kartoffel Sonnenblume Weingärten
Bor + Molybdän - Fertigo Pro 7,8% 0,6%       3l/ha 1-2 Anwendungen 2-3l/ha 1 Anwendung   4l/ha 1 Anwendung  

Raps reagiert empfindlich auf Bor- und Molybdänmangel. Der Bor-Molybdän Blattdünger ist perfekt auf die Bedürfnisse von Raps abgestimmt denn er erhöht die Befruchtungsrate der Blüten.

Symptome: Wie erkennt man Molybdänmangel?

Bei Raps äußert sich ein Molybdänmangel durch eine Veränderung der Form der Blätter. Sie werden schnell nekrotisch und rollen sich ein. Erkennbar ist nur die wachsende Mittelrippe (Peitschenstiel). Darüber hinaus kann er bei älteren Blättern zu Chlorose führen.

 

Welche Pflanzen sind anfällig für Molybdänmangel?

Leguminosen reagieren besonders empfindlich auf Molybdänmangel, da Molybdän das Enzym aktiviert, das Stickstoff aus der Luft in Ammonium bindet. Dieses Enzym, die Nitrogenase, kommt in Bakterien der Gattung Rhizobium vor, die in Symbiose in den Knöllchenbakterien der Leguminosenwurzeln leben.

 

Molybdän im Boden:

Im Gegensatz zu anderen Spurenelementen nimmt die Aufnahme von Molybdän mit dem pH-Wert des Bodens zu. D.h. umgekehrt: Niedriger pH-Wert im Boden führt zu Molybdän-Mangel.

Diese Böden sind in der Regel leichte, saure Böden oder Ton-Kalk-Böden mit molybdänbedürftigen Pflanzen. Mangelerscheinungen werden durch kaltes und nasses Wetter, z. B. im Herbst, begünstigt = Auswaschung

Anwendungsempfehlung:

Kulturen: Zwiebel, Gemüsebau, Wein, Leguminosen, Raps, Zuckerrüben
 
KUNDENKOMMENTARE

Geben Sie den ersten Kommentar zu diesem Produkt ab

Agriqo
Ausgehandelte Preise für Ihre Stadt anzeigen Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl an

Durch Klick auf "Preise anzeigen" akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie.

Die Pflichtinformationen sind notwendig für die Errechnung der Düngerpreise und für den Handelsverkehr. Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Wir verwenden Ihre E-Mailadresse , um Sie gschäftlich zu kontaktieren und für die Zusendung unserer Newsletter (technische Details, Marktinformationen, Angebote, etc.). Sie haben Anspruch auf Auskunft, Berichtigung und Löschung sowie ein Widerspruchsrecht auf die Verarbeitung Ihrer Daten und können Richtlinien für den Verwendungszweck Ihrer Daten nach Ihrem Ableben festlegen. Sie können diese im Rahmen der Datenschutzrichtlinie festgeschriebenen Rechte ausüben, indem Sie uns eine E-Mail an privacy@agriconomie.com schicken.
Da die Produkte in dieser Kategorie rein für die geschäftliche Nutzung bestimmt sind, bestätigen Sie hiermit, dass die von Ihnen angegebene E-Mailadresse Ihre geschäftliche E-Mailadresse ist.